Der Verein - Kultur-im-Hansehaus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein

Der Verein zur Pflege der Kultur an der Weser e.V.


Der Verein zur Pflege der Kultur an der Weser e.V. mit Sitz in Minden wurde 1967 gegründet. In den Gründungsjahren verfolgte der Verein vorrangig das Ziel, wertvolle Baudenkmäler an der Weser zu erhalten. So gelang es dem Verein u.a., das bauhistorisch wertvolle Hansehaus am Papenmarkt zu erwerben und zu restaurieren, um es für die Zwecke der Weiterbildung zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus fördert der Verein zur Pflege der Kultur an der Weser e.V. im Einvernehmen mit der Stiftung Hansehaus Minden andere kulturtragende Vereine und Einzelpersonen. Gegenwärtig unterstützt der Verein die Volkshochschule Minden/Bad Oeynhausen, indem er Mittel zur weiteren Ausgestaltung des Hansehauses zur Verfügung stellt. Davon profitieren auch interesssierte kulturelle Gruppen und Vereine, die das Hansehaus in Absprache mit der Volkshochschule und der Stiftung nutzen.   

Der Verein zur Pflege der Kultur an der Weser e.V. hat den Zweck, das Hansehaus als wertvolles Baudenkmal für kulturelle und bürgerschaftliche Zwecke (z. B. Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Vorträge) zu erhalten.

Er stützt und fördert ideell und materiell insbesondere den Bestand und Ausbau der Volkshochschule Minden als Lern- und Kulturort.
Hauptnutzer des Hansehauses sind heute die VHS Minden, der Literarische Verein, der Kunstverein und der Verein für Aktuelle Kunst sowie der Verein zur Pflege der Kultur an der Weser e.V. mit einem eigenen Programm.

Seit 2014 erhebt der Verein zur Pflege der Kultur an der Weser e. V. für Mitglieder einen jährlichen Beitrag von 25,-- Euro, Geld, das ausschließlich dem Erhalt des Hansehauses zugute kommt. Weiterhin tritt der Verein als Veranstalter verschiedener kultureller Darbietungen auf. Die Erträge daraus fließen ebenfalls in den Erhalt des Hauses.

Der gegenwärtige Vorstand des Vereins setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzende: Monika Mahncke
2. Vorsitzende: Erika Rudolph
  Finanzen: Sönke Kirsch (VHS)
  Protokoll: Monika Paul (VHS)

Hier finden Sie die Satzung des Vereins.

Wir freuen uns auf neue Mitglieder wie auch über aktive ehrenamtliche Hilfe in der Vereinsarbeit.

Hier finden Sie eine Beitrittserklärung.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü